Programmierung

Als ein am Programmers' Day Geborener, wurde mir das Programmieren anscheinend in die Wiege gelegt. 1984 lag einer der ersten Heimcomputer für mich unter dem Weihnachtsbaum. Seitdem ist kaum ein Tag vergangen, ohne dass ich einige Zeilen Code in den verschiedensten Sprachen geschrieben habe.

 

Während meiner Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft schrieb ich Fortran und C, die Programme wurden   damals noch vom Hochschulrechenzentrum abgearbeitet und brachten regelmäßig die gewünschten Ergebnisse. Danach programmierte ich etwas hardwarenäher eine Motorensteuerung für hochgenaue Elektromotoren in Assembler. Ich habe Layoutprogramme für Windows in Borland Pascal, ein grafisches CMS in Java, iOS Apps in Objective-C und IP-Telefonanlagenprogrammierung mit Asterisk programmiert und durch die Breite der Aufgaben und Mittel viele Erfahrungen gemacht.

 

Inzwischen haben sich aber  die Bereiche Serverprogrammierung (PHP oder Tomcat/Java), Programmierung im Browser (Javascript, CSS, HTML) und App-Programmierung (Objective-C, Java, Phonegap) als meine Kermkompetenzen herauskristallisiert.

 

Frameworks, wie jQuery, PhoneGap und Zend nehme ich gerne an und kann sie bei Bedarf sehr schnell erweitern. Allerdings bin ich aber auch gerne auf eigenen Füssen unterwegs.

 

Ein weiteres Feld meiner Tätigkeit ist das Übernehmen verwaister Projekte. Ich arbeite mich schnell in Code meiner Kollegen ein und kann dann das Produkt supporten oder auch erweitern.

 

© nezzwerk 2013
info@nezzwerk.de - Tel. 02421 591704